Datenschutz

Die PFD Pressefunk GmbH (im Folgenden PFD) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten als Nutzer von http://www.funkkombiwest.de/ ernst. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Im Folgenden werden Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten unterrichtet sowie auf die Ihnen zustehenden Rechte hingewiesen.

Für Fragen zur Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an fkw@pressefunk.de

  1. § 1 Allgemeine Unterrichtung

    1. 1.

      Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse, mithin Daten, die Ihre Identität ausweisen oder die dazu genutzt werden können, Ihre Identität festzustellen. Darunter fallen beispielsweise Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder IP-Adresse. Zu den auf die Person beziehbaren Daten gehören solche Daten, die in Verbindung mit dem Abruf von http://www.funkkombiwest.de/ durch Ihren Client (Browser) anfallen und in sog. Logfiles auf dem Server der PFD sowie den technischen Dienstleistern gespeichert werden. Dies sind z.B. Ihre IP-Nummer, Datum und Uhrzeit. Diese Daten werden nach spätestens sieben Tagen entsprechend der rechtlichen Vorgaben gelöscht.

    2. 2.

      Bei Ihren Besuchen auf http://www.funkkombiwest.de/ erfolgt ferner eine automatisierte Erhebung nicht personenbezogener Daten in anonymisierter Form. Dazu zählen Nutzungsdaten wie Beginn und Ende Ihres Besuchs, die von ihnen aufgerufenen Seiten oder die Verweildauer auf dem Portal. Eine personenbezogene Verwertung dieser Daten findet nicht statt.

  2. § 2 Auskunftsrecht

    Sie können jederzeit kostenlos von der PFD Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Eine diesbezügliche Anfrage ist an fkw@pressefunk.de zu richten. Unrichtige Daten werden seitens PFD nach Kenntnis berichtigt.

  3. § 3 Einsatz von Cookies

    Cookies sind kleine Datenmengen, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

    PFD verwendet keine Cookies.

  4. § 4 Schlussbestimmung

    PFD behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.